ORT Zürich
Mels Do. 12. April 2018 - 10:39 Uhr / Kapo SG/PN

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Bild: Kapo SG)
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Bild: Kapo SG)
Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 16'000 Franken. (Bild: Kapo SG)
Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 16'000 Franken. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: Mels, Sarganserland, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Mels, Sarganserland, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Mels/SG. Am Mittwoch, 11.04.2018, um 12:30 Uhr, ist es auf der Ragazerstrasse zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen. - Kapo SG/PN

Ein 88-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Ragazerstrasse Richtung Mels. Beim Abbiegen auf die Baltschanastrasse übersah er das entgegenkommende Motorrad eines 30-jährigen Mannes. In der Folge prallte das Motorrad in das Auto. Der 30-Jährige stürzte und kam verletzt im angrenzenden Bachbett zu liegen. Er musste mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Das Motorrad erlitt einen Totalschaden von rund 10‘000 Franken, der Sachschaden am Auto beträgt rund 6‘000 Franken. Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Unfallfahrzeuge musste die Ragazerstrasse für rund eine Stunde und 45 Minuten gesperrt werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN