ORT Zürich 14,8°
Lavin Mi. 12. Juli 2017 - 09:23 Uhr / Kapo GR/PN

Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt

Leichtverletzt ist er durch die Rettung Zernez ins Spital Scuol gefahren worden. (Bild: Kapo GR)
Leichtverletzt ist er durch die Rettung Zernez ins Spital Scuol gefahren worden. (Bild: Kapo GR)
Google Maps: Lavin, Sur Tasna (Obtasna), Inn, Graubünden (GR), Ostschweiz

polizeinews.ch Lavin, Sur Tasna (Obtasna), Inn, Graubünden (GR), Ostschweiz

Lavin/GR. Auf der Engadinerstrasse ist am Dienstagmittag (11.07.17) in Lavin ein Motorradfahrer in einer Linkskurve mit der Leitplanke kollidiert und gestürzt. - Kapo GR/PN

Ein 65-jähriger Motorradfahrer fuhr als Mitglied einer zehnköpfigen französischen Gruppe von Zernez kommend in Richtung Scuol.

Nach Lavin geriet der Franzose um 11.30 Uhr in einer Linkskurve zu nahe an die Leitplanke und streifte diese. Aufgrund dieser Kollision stürzte der Motorradfahrer und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand.

Durch den Notarzt von Zernez wurde der Leichtverletzte erstversorgt und im Anschluss durch die Ambulanz Zernez zur Kontrolle ins Spital Scuol gefahren. Das Motorrad wurde auf der rechten Seite durch den Sturz leicht beschädigt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN