ORT Zürich
Rebstein Do. 12. April 2018 - 10:35 Uhr / Kapo SG/PN

Mit Auto von der Strasse abgekommen

Die Lenkerin wurde mit der Rega ins Spital geflogen. (Bild: Kapo SG)
Die Lenkerin wurde mit der Rega ins Spital geflogen. (Bild: Kapo SG)
Die genaue Unfallursache ist noch unklar. (Bild: Kapo SG)
Die genaue Unfallursache ist noch unklar. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: Rebstein, Rheintal, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Rebstein, Rheintal, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Rebstein/SG. Am Mittwoch, 11.04.2018, kurz nach 13 Uhr, ist eine 20-jährige Frau mit ihrem Auto von der Rietstrasse abgekommen und in einen Findling geprallt. Sie wurde unbestimmt verletzt. - Kapo SG/PN

Eine 20-jährige Frau war mit ihrem Auto auf der Rietstrasse Richtung Kriessern unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam sie mit ihrem Auto rechtseitig von der Strasse ab und kollidierte anschliessend mit einem Findling sowie einem Zaun. Die 20-jährige Frau verletzte sich unbestimmt und musste durch die Rega ins Spital geflogen werden. Der Totalschaden am Auto und der Sachschaden am Zaun beträgt über 23‘000 Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN