Schaffhausen (SH) So. 24. Mai 2020 - 07:50 Uhr / Kapo SH/PN

Mehrere Sachbeschädigungen verübt


polizeinews.ch Schaffhausen (SH), Ostschweiz

Am frühen Freitagmorgen hat eine unbekannte Täterschaft auf dem Areal des Psychiatriezentrums Breitenau und an der Hohlenbaumstrasse in Schaffhausen Sachbeschädigungen verübt. - Kapo SH/PN

Am Freitagmorgen (22.05.2020) um 04:02 Uhr wurden an der Hohlenbaumstrasse, Höhe der Bushaltestelle Weinberg, diverse verbrannte Zeitungen auf der Strasse entdeckt. Auf dem Areal des Psychiatriezentrums Breitenau waren zudem drei Glasscheiben von Anzeigen eingeschlagen worden. Insgesamt entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigungen bzw. zu der Täterschaft machen können, sich bei der Schaffhauser Polizei, Telefon +41 52 624 24 24, zu melden.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN