ORT Zürich
St. Gallen (SG) Fr. 8. Dezember 2017 - 15:33 Uhr / Stapo SG/PN

Mann stürzt von drei Meter hohen Betonmauer

Der Mann erlitt eine schwere Kopfverletzung. (Bild: Stapo SG)
Der Mann erlitt eine schwere Kopfverletzung. (Bild: Stapo SG)
Google Maps: St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St.Gallen/SG. Am Donnerstagmorgen (07.12.2017) ist ein Mann beim Bäume fällen an der Winkelriedstrasse von einer drei Meter hohen Mauer gefallen. Beim Sturz verletzte er sich schwer am Kopf. - Stapo SG/PN

Am Donnerstag, kurz vor 9 Uhr, beabsichtigte ein 83-jähriger Mann an der Winkelriedstrasse einen Baum zu fällen. Dabei stürzte er von einer drei Meter hohen Betonmauer auf den Asphalt.

Beim Sturz zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Der Rettungswagen brachte den Mann ins Spital.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN