St. Gallen (SG) Di. 21. Mai 2019 - 14:33 Uhr / Stapo SG/PN

Lieferwagen nach Kollision davongefahren – Zeugenaufruf

Hier kam es zur Kollision. Wer kann etwas über den Lieferwagen sagen? (Bild: Stapo SG)
Hier kam es zur Kollision. Wer kann etwas über den Lieferwagen sagen? (Bild: Stapo SG)
(Symbolbild)
(Symbolbild)

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG Am Freitag, dem 17.05.2019 kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personen- und einem Lieferwagen. Die Polizei sucht Zeugen. - Stapo SG/PN

Kurz nach 18:00 Uhr kam es auf der Teufener Strasse, Verzweigung Demutstrasse, zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen einem Personen- und einem weissen Lieferwagen.

Der unbekannte Lieferwagenfahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern und setzte seine Fahrt stadtauswärts Richtung Teufen fort. Es dürfte sich um einen weissen Renault Master handeln, welcher eine beladene Ladebrücke angehängt hatte.

Zeugenaufruf: Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich bei der Stadtpolizei St. Gallen, Telefon 071 224 60 00, zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN