Urnäsch Mi. 11. September 2019 - 11:32 Uhr / Kapo AR/PN

Kollision zwischen zwei Autos

Die Unfallverursacherin zog sich unbestimmte Verletzungen zu. (Bild: Kapo AR)
Die Unfallverursacherin zog sich unbestimmte Verletzungen zu. (Bild: Kapo AR)

polizeinews.ch Urnäsch, Hinterland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz

Urnäsch/AR Am frühen Montagabend, dem 09.09.2019 hat sich eine Lenkerin bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen Unbestimmte Verletzungen zugezogen. - Kapo AR/PN

Eine 22-jährige Lenkerin fuhr um 19:40 Uhr mit ihrem Personenwagen von Waldstatt kommend auf der Haupt- strasse in Richtung Urnäsch. Im Bereich Sulzbrunnen geriet sie in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto.

Bei der Kollision zog sich die 22-Jährige unbestimmte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN