Mollis Mi. 14. August 2019 - 12:37 Uhr / Kapo GL/PN

Kollision zwischen Personenwagen und Fahrrad

Der Radfahrer wurde beim Sturz leicht verletzt. (Bild: Kapo GL)
Der Radfahrer wurde beim Sturz leicht verletzt. (Bild: Kapo GL)

polizeinews.ch Mollis, Glarus (GL), Ostschweiz

Mollis/GL Am Dienstag, dem 13.08.2019 um ca. 07:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad. - Kapo GL/PN

Die 59-jährige Lenkerin eines Personenwagens fuhr auf der Erlenstrasse und beabsichtigte, in die Oberrütelistrasse einzubiegen. Dabei übersah sie infolge Unachtsamkeit einen 26-jährigen Fahrradlenker, der auf der Oberrüteli- strasse vortrittsberechtigt in Richtung Netstal unterwegs war.

Bei der Kollision zwischen beiden Fahrzeugen kam der Fahrradlenker zu Fall und stürzte auf die Fahrbahn. Beim Sturz zog sich dieser Schürfungen und Prellungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN