Rheintal Mo. 7. Oktober 2019 - 12:04 Uhr / Kapo SG/PN

Kollision beim Linksabbiegen

Die Kollision forderte einen Verletzten. (Bild: Kapo SG)
Die Kollision forderte einen Verletzten. (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch Rheintal, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Rheintal/SG Am Sonntagabend ist es in Heerbrugg auf der Verzweigung Balgacher- / Widnauerstrasse zur Kollision zweier Autos gekommen. Ein Fahrer wurde dabei unbestimmt verletzt und von der Rega ins Spital geflogen. - Kapo SG/PN

Am 06.10.2019 kurz nach 20:00 Uhr fuhr der 48-jährige Mann fuhr mit seinem Auto auf der Balgacherstrasse von Heerbrugg in Richtung Balgach. An der Verzweigung Balgacher- / Widnauerstrasse bog er links in Richtung Widnau ab.

Aus noch unbekannten Gründen übersah er dabei das entgegenkommende Auto einer 18-Jährigen, welches auf der Balgacherstrasse in Richtung Heerbrugg fuhr. In der Folge kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision der beiden Autos. Der 48-Jährige zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und wurde von der Rega ins Spital geflogen. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN