ORT Zürich 19°
Gachnang Mo. 3. September 2018 - 17:12 Uhr / Kapo TG/PN

Jugendliche spannen Schnur über Strasse, Rollerfahrerin stürzt – Zeugenaufruf

Mehr als ein dummer Jungenstreich: Schnur bringt Rollerfahrerin zu Fall. (Bild: Kapo TG)
Mehr als ein dummer Jungenstreich: Schnur bringt Rollerfahrerin zu Fall. (Bild: Kapo TG)
Google Maps: Gachnang, Frauenfeld, Thurgau (TG), Ostschweiz

polizeinews.ch Gachnang, Frauenfeld, Thurgau (TG), Ostschweiz

Gachnang/TG Wegen einer über die Strasse gespannten Schnur ist in der Nacht zum Sonntag, dem 02.03.2018 eine Rollerfahrerin verunfallt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen. - Kapo TG/PN

Die 21-jährige Rollerfahrerin war kurz vor Mitternacht auf der Kefikonerstrasse in Richtung Zentrum Islikon (gemeinde Gachnang) unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kollidierte sie auf der Höhe des Schulhauses mit einer Schnur, die auf Kopfhöhe über die Strasse gespannt war. Die Rollerfahrerin stürzte und verletzte sich unter anderem am Hals.

Im Rahmen der polizeilichen Abklärungen meldete eine Auskunftsperson, dass einige Minuten zuvor zwei Jugendliche beim Zaun der Schulanlage mit einer Schnur hantiert hätten. Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau sicherte am Tatort die Spuren.

Zeugenaufruf: Wer Angaben zu den Jugendlichen oder zum Tathergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Aadorf unter 058 345 22 70 zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN