ORT Zürich °
St. Gallen (SG) Mi. 20. März 2019 - 13:26 Uhr / Stapo SG/PN

Jugendliche mit 60 Gramm Gras erwischt

Einer der Teenager versuchte vergebens, einen Joint verschwinden zu lassen. (Symbolbild)
Einer der Teenager versuchte vergebens, einen Joint verschwinden zu lassen. (Symbolbild)

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG Am Sonntag, dem 17.03.2019 kontrollierte die Polizei drei Jugendliche. Bei zwei von ihnen konnte Marihuana sicher-gestellt werden. Gemäss eigenen Angaben wollten sie dieses verkaufen. - Stapo SG/PN

Am Sonntag kontrollierte eine Patrouille der Stadtpolizei St. Gallen um 19:00 Uhr in der Innenstadt drei Jugendliche. Einer versuchte dabei, einen Joint verschwinden zu lassen, was die Polizisten bemerkten.

Bei der Kontrolle kamen bei zwei Teenagern im Alter von 14 und 15 Jahren diverse Minigrip-Säckchen, gefüllt mit Marihuana, zum Vorschein. Insgesamt stellte die Polizei über 60 Gramm Marihuana sicher.

Gemäss Aussagen der Beteiligten wollten sie das Betäubungsmittel verkaufen. Die Polizei stellte die Drogen sicher und zeigte die zwei Jugendlichen an.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN