ORT Zürich -2°
Mesocco Mo. 26. November 2018 - 15:03 Uhr / Kapo GR/PN

Italienerin kollidiert mit vier Fahrzeugen – zwei Verletzte

Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn. (Bild: Kapo GR)
Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn. (Bild: Kapo GR)
Google Maps: Mesocco, Moësa, Graubünden (GR), Ostschweiz

polizeinews.ch Mesocco, Moësa, Graubünden (GR), Ostschweiz

Mesocco/GR Am Freitag, dem 23.11.2018 ist es auf der Autostrasse A13 kurz vor dem Anschluss San Bernardino zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. - Kapo GR/PN

Am Freitag um 16:30 Uhr fuhr eine 43-jährige Italienerin auf der Nationalstrasse A13 von Süden kommend in Richtung Norden. Ca. 500 m vor dem Anschluss San Bernardino geriet die Frau auf der schneebedeckten Strasse in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn.

Dabei kollidierte das Auto der 43-Jährigen seitlich mit dem im Tessin immatrikulierten Lastwagen eines 48-jährigen Italieners. Anschliessend kollidierte ihr Auto seitlich-frontal mit dem darauffolgenden zivilen Armeefahrzeug eines 39-Jährigen sowie frontal mit dem Personenwagen eines 72-Jährigen.

Die 43-jährige Italienerin und der 39-jährige Schweizer wurden leicht verletzt und mit der Ambulanz Mesolcina in das San-Giovanni-Krankenhaus in Bellinzona überführt. Nebst der Ambulanz Mesolcina, dem Tiefbauamt Grau- bünden und der Militärpolizei stand die Kantonspolizei Graubünden im Einsatz.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN