Oberurnen Mo. 6. Mai 2019 - 14:22 Uhr / Kapo GL/PN

In Kirche geschlichen und Opferstock geknackt – Zeugenaufruf

Opferstock-Knacker am Werk. Hat jemand etwas gesehen? (Bild: Kapo GL)
Opferstock-Knacker am Werk. Hat jemand etwas gesehen? (Bild: Kapo GL)

polizeinews.ch Oberurnen, Glarus (GL), Ostschweiz

Oberurnen/GL In der Zeitspanne von Mittwoch, 01.05. um ca. 10:00 Uhr bis Donnerstag, 02.05.2019 um ca. 15:30 Uhr wurde an der Poststrasse in der Katholischen Kirche ein Einschleichediebstahl verübt. - Kapo GL/PN

Eine unbekannte Täterschaft betrat in der genannten Zeitspanne die Kirche und öffnete gewaltsam einen Opferstock. Es wurde ein kleiner Geldbetrag entwendet. Am Opferstock entstand ein Sachschaden von einigen hundert Franken.

Zeugenaufruf: Hinweise im Zusammenhang mit dem Einschleichediebstahl sind an die Kantonspolizei Glarus, 055 / 645 66 66, zu richten.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN