ORT Zürich
Buchs Fr. 9. November 2018 - 15:33 Uhr / Kapo SG/PN

Gaunerbesuch bei Firmen

Die Einbrüche gehen voraussichtlich auf das Konto der gleichen Täterschaft. (Symbolbild)
Die Einbrüche gehen voraussichtlich auf das Konto der gleichen Täterschaft. (Symbolbild)
Google Maps: Buchs, Werdenberg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Buchs, Werdenberg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Buchs/Sargans/SG In der Nacht auf Donnerstag, den 08.11.2018 erhielten mehrere Firmen ungebetenen Besuch von Einbrechern. - Kapo SG/PN

Buchs/Sargans/SG Eine Firma an der Langäulistrasse in Buchs und zwei Objekte an der Tiefrietstrasse und an der Rheinaustrasse in Sargans sind von Einbrechern heim- gesucht worden. Es wurde Bargeld von einigen hundert Franken gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

In Buchs wurde gewaltsam in zwei Firmengebäude eingedrungen. Die Täterschaft brach einmal ein Fenster und einmal eine Tür auf. Dabei fand sie nur in einem Büro Bargeld von einigen hundert Franken.

In Sargans wurde an der Tiefrietstrasse in einer Firma ein Tresor aufgebrochen. Darin befanden sich einige hundert Franken Bargeld. An der Rheinaustrasse wurde versucht, eine Bürotür aufzubrechen, was aber misslang.

Die Kantonspolizei St. Gallen geht davon aus, dass es sich nicht um die gleiche Täterschaft handelt, welche in den beiden Gemeinden aktiv war.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Es wäre klug wenn mehr Kontrollen durchgeführt würden nicht immer am falschen Ort sparen. Politiker sollten darüber mal nachstudieren
Caro sagte am 11. Nov 2018 16:28:31 #
KOMMENTAR SCHREIBEN