ORT Zürich
Thurgau (TG) Mi. 28. Februar 2018 - 10:42 Uhr / Kapo TG/PN

Fussgängerin verletzt

Eine Fussgängerin wurde bei der Kollision verletzt. (Symbolbild)
Eine Fussgängerin wurde bei der Kollision verletzt. (Symbolbild)
Google Maps: Thurgau (TG), Ostschweiz

polizeinews.ch Thurgau (TG), Ostschweiz

Dussnang/TG. Eine Fussgängerin wurde am Dienstagnachmittag in Dussnang auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst und verletzt. - Kapo TG/PN

Ein 80-jähriger Autolenker fuhr kurz vor 16 Uhr auf der Frohsinnstrasse in Richtung Dorfzentrum. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er bei der Verzweigung mit der Schärlibachstrasse eine 11-jährige Fussgängerin, die die Strasse auf dem Fussgängerstreifen überqueren wollte.

Bei der Kollision wurde das Mädchen leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Weil beim Autolenker Alkoholmundgeruch festgestellt wurde, führten die Polizisten Atemlufttests durch, die ein Resultat von rund 0,25 mg/l ergaben. Es entstand Sachschaden von einigen hundert Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN