Uzwil Mi. 6. März 2019 - 12:09 Uhr / Kapo SG/PN

Fussgänger angefahren

Der Jugendliche prallte beim Unfall in die Frontscheibe des Autos. (Bild: Kapo SG)
Der Jugendliche prallte beim Unfall in die Frontscheibe des Autos. (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch Uzwil, Wil, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Uzwil/SG Am Montag, dem 04.03.2019 um kurz nach 12:15 Uhr ist es zu einem Unfall zwischen dem Auto einer 52-jährigen Frau und einem 16-jährigen Jugendlichen gekommen. Der Fussgänger wurde eher leicht verletzt. - Kapo SG/PN

Eine 52-jährige Frau fuhr von Oberuzwil Richtung Wil. Höhe Wiesentalstrasse 72 überquerte ein 16-jähriger die Strasse ohne Fussgängerstreifen. Die 52-Jährige bemerkte dies zu spät.

Trotz Bremsmanöver konnte eine Kollision nicht verhindert werden. Der 16-Jährige prallte an der Frontscheibe des Autos auf und wurde dadurch eher leicht verletzt. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN