Hinterrhein GR Mo. 20. Juli 2015 - 07:50 Uhr / Kapo GR/PN

Führerflucht nach Streifkollision

Der fehlbare Lenker konnte durch die Kantonspolizei Graubünden( angehalten werden. (Symbolbild)
Der fehlbare Lenker konnte durch die Kantonspolizei Graubünden( angehalten werden. (Symbolbild)
Google Maps: Hinterrhein GR, Rheinwald, Hinterrhein, Graubünden (GR), Ostschweiz

polizeinews.ch Hinterrhein GR, Rheinwald, Hinterrhein, Graubünden (GR), Ostschweiz

Hinterrhein/GR. Sonntag, 19. Juli 2015. Auf der Autostrasse A13 ist es am Samstagnachmittag, 18. Juli 2015, bei Hinterrhein zu einer Streifkollision gekommen. Verletzt wurde niemand. - Kapo GR/PN

Ein Autofahrer fuhr auf der dreispurigen Autostrasse von Splügen kommend in Richtung San Bernardinotunnel. Beim sogenannten Wyberstutz vor Hinterrhein überholte er, im nach Süden führenden doppelspurigen Bereich, einen Reisebus.

Dabei kam es mit einem entgegenkommenden Wohnmobil zu einer Streifkollision.

Ohne anzuhalten fuhr der südwärts fahrende Lenker weiter. Er konnte durch die Kantonspolizei Graubünden bei Roveredo angehalten werden.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN