ORT Zürich 7,9°
Oberbüren Mi. 18. Oktober 2017 - 11:21 Uhr / Kapo SG/PN

Frontalkollision zwischen zwei Autos

Eine Person wurde schwer verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. (Bild: Kapo SG)
Eine Person wurde schwer verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: Oberbüren, Wil, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Oberbüren, Wil, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Oberbüren/SG. Am Dienstag (17.10.2017), kurz nach 16:15 Uhr, sind zwei Autos auf der Westumfahrung in Fahrtrichtung Oberbüren frontal zusammengestossen. Dabei wurde eine 21-jährige Autofahrerin unbestimmt verletzt und mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Ein 31-jähriger Autofahrer sowie seine 28-jährige Mitfahrerin wurden leicht verletzt. - Kapo SG/PN

Die 21-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem Auto auf der Westumfahrung in Fahrtrichtung Oberbüren und bog nach links in eine Strasse ab.

Zur gleichen Zeit fuhr ein 31-jähriger Autofahrer in Begleitung einer 28-jährigen Mitfahrerin mit seinem Auto auf der Gegenfahrbahn der Westumfahrung in Fahrtrichtung Niederuzwil. Es kam zu einer Frontalkollision zwischen beiden Autos. Beide Autos erlitten einen Totalschaden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN