ORT Zürich
St. Gallen Mi. 3. Oktober 2018 - 14:46 Uhr / Kapo SG/PN

Fahrzeugbrand mit Sachschaden

Die Berufsfeuerwehr löschte das Fahrzeug rasch. (Bild: Kapo SG)
Die Berufsfeuerwehr löschte das Fahrzeug rasch. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: St. Gallen, St. Gallen, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch St. Gallen, St. Gallen, St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG Am Dienstag, dem 02.10.2018 kam es an der Hebelstrasse zu einem Fahrzeugbrand. Verletzt wurde niemand. Am Auto entstand Sachschaden. - Kapo SG/PN

Am Dienstag bemerkte kurz vor 11.30 Uhr eine Autofahrerin Rauch aus dem Motorenraum ihres Fahrzeuges. Daraufhin parkierte sie das Auto an der Hebelstrasse, wo es zu brennen begann.

Die Berufsfeuerwehr St. Gallen konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist zurzeit noch unklar. Am Fahrzeug entstand Sachschaden und es musste abgeschleppt werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN