Wigoltingen Mo. 2. September 2019 - 15:14 Uhr / Kapo TG/PN

Fahrunfähig und ohne Führerausweis verunfallt

Der Töfffahrer war fahrunfähig und ohne Führerausweis unterwegs. (Symbolbild)
Der Töfffahrer war fahrunfähig und ohne Führerausweis unterwegs. (Symbolbild)

polizeinews.ch Wigoltingen, Weinfelden, Thurgau (TG), Ostschweiz

Wigoltingen/TG Ein nicht fahrfähiger Motorradlenker verursachte am Freitagabend einen Selbstunfall und wurde dabei leicht verletzt. - Kapo TG/PN

Ein aufmerksamer Passant meldete am 30.08.2019 kurz nach 21:00 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale einen Selbstunfall bei der Verzweigung Oberdorfstrasse / Käsereistrasse. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte wenig später das beschädigte Motorrad und dessen Lenker an seinem Wohnort antreffen.

Weil der Mann über Verletzungen klagte, wurde er durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der 28-jährige Pole wurde durch die Polizisten als nicht fahrfähig beurteilt. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blut- und Urinprobe an. Zudem war er ohne Führerausweis unterwegs und das Motorrad war nicht eingelöst.

Der Sachschaden am Motorrad beträgt mehrere hundert Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN