ORT Zürich °
Schmerikon Fr. 22. März 2019 - 11:18 Uhr / Kapo SG/PN

Erst die Lampe gefüllt, dann Lampe gecrasht: Unfall unter Alkoholeinfluss

Ende einer Blaufahrt: Das Unfallauto an der Strassenlaterne. (Bild: Kapo SG)
Ende einer Blaufahrt: Das Unfallauto an der Strassenlaterne. (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch Schmerikon, See-Gaster, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Schmerikon/SG Am Donnerstag, dem 21.03.2019 um 18:35 Uhr hat auf der Hauptstrasse ein 32-jähriger Autofahrer in fahrunfähigem Zustand einen Selbstunfall verursacht. Er musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. - Kapo SG/PN

Ein 32-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto vom Bahnhof Schmerikon Richtung Uznach. In Höhe Gemeindehaus fuhr er über eine Mittelinsel. Der Mann setzte seine Fahrt fort und fuhr beim Tamoil-Kreisel über eine weitere Mittelinsel. Dabei prallte er in eine Strassenlampe sowie in einen Stein und kam dort mit seinem Auto zum Stillstand.

Der 32-Jährige wurde als fahrunfähig eingestuft. Bei ihm wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN