Bischofszell Mi. 1. April 2020 - 11:50 Uhr / Kapo TG/PN

Einfamilienhausbrand

(Symbolbild)
(Symbolbild)

polizeinews.ch Bischofszell, Bischofszell, Thurgau (TG), Ostschweiz

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus im Weiler Eberswil entstand am Dienstag Sachschaden. Verletzt wurde niemand. - Kapo TG/PN

Ein Bewohner eines Einfamilienhauses an der Pfadäckerstrasse alarmierte kurz nach 20 Uhr die Kantonale Notrufzentrale und meldete eine starke Rauchentwicklung aus dem Heizungsraum. Die Feuerwehr Hauptwil-Gottshaus war rasch vor Ort und konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand.

Der Sachschaden an der Heizung und am Gebäude dürfte einige zehntausend Franken betragen. Die Brandursache wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN