Valchava Mo. 7. Oktober 2019 - 15:12 Uhr / Kapo GR/PN

Einbruchversuch in einen Bankomaten – Zeugenaufruf

Der unbekannten Täterschaft gelang es nicht, den Bankomaten zu knacken.  (Symbolbild)
Der unbekannten Täterschaft gelang es nicht, den Bankomaten zu knacken. (Symbolbild)

polizeinews.ch Valchava, Val Müstair, Inn, Graubünden (GR), Ostschweiz

Valchava/GR Am frühen Freitagmorgen hat eine unbekannte Täterschaft versucht, einen Bankomaten gewaltsam zu öffnen. - Kapo GR/PN

Die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden erhielt am 04.10.2019 um 04:25 Uhr einen Anruf, wonach sich eine unbekannte Täterschaft an einem Bankomaten zu schaffen mache. Die Täterschaft entfernte sich mit einem Personenwagen vom Objekt, ohne Beute zu machen.

Verdächtige Feststellungen melden: Die Kantonspolizei Graubünden hat die Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen. Personen, die Angaben zur unbekannten Täterschaft machen können, melden sich bitte bei der Kantonspolizei Graubünden, Telefon 081 257 79 40.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

In den Südbündner Täler ist es ein leichtes, einzubrechen.
Keine Polizei in der Gegend.
Auch alkoholisierte Fahrer haben freie Fahrt.
Peter Fässler sagte am 7. Okt 2019 17:46:36 #
KOMMENTAR SCHREIBEN