ORT Zürich
Näfels Fr. 10. Februar 2017 - 15:46 Uhr / Kapo GL/PN

Einbruchdiebstähle in Näfels und Bilten

Hinweise zu den Einbruchdiebstählen sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, zu richten. (Symbolbild)
Hinweise zu den Einbruchdiebstählen sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, zu richten. (Symbolbild)
Google Maps: Näfels, Glarus (GL), Ostschweiz

polizeinews.ch Näfels, Glarus (GL), Ostschweiz

Näfels/Bilten/GL. In der Zeit zwischen Donnerstag, 02.02.2017, und Donnerstag, 09.02.2017, wurde im Quartier Risi in Näfels in ein Wohnhaus eingebrochen. - Kapo GL/PN

Während der Ferienabwesenheit der Bewohner verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft gewaltsam Zutritt zum Einfamilienhaus und durchsuchte die Räumlichkeiten.

Es wurden Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Franken entwendet.

Am Donnerstagabend, 09.02.2017, brach eine unbekannte Täterschaft in der Käsernhoschet in Bilten in ein Einfamilienhaus ein. Es wurden ebenfalls Bargeld und Schmuck entwendet. Der Deliktsbetrag konnte noch nicht beziffert werden.

Der Sachschaden beläuft sich beiden Fällen jeweils auf mehrere Hundert Franken.

Hinweise zu den Einbruchdiebstählen sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, zu richten.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN