ORT Zürich 14°
Oberriet Mi. 10. Oktober 2018 - 14:29 Uhr / Kapo SG/PN

Drama im Restaurant Sonne – beim Brand verstorbene Personen identifiziert

Die Flammen forderten den Tod zweier Menschen. (Bild: Kapo SG)
Die Flammen forderten den Tod zweier Menschen. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: Oberriet, Rheintal, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Oberriet, Rheintal, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Oberriet/SG In der Nacht auf Sonntag, den 07.10.2018 ist das Restaurant Sonne vollständig ausgebrannt (polizeinews.ch berichtete). Vor Ort beiden vor Ort geborgenen Toten konnten nun identifiziert werden. - Kapo SG/PN

Gemäss dem Institut für Rechtsmedizin wurde die Identität der beiden verstorbenen Personen geklärt. Es handelt sich dabei um einen an der Örtlichkeit des Brandes wohnhaften 57-jährigen Schweizer sowie um eine 18-jährige Schwei- zerin, die während des Unglücks zu Besuch war. Die junge Frau war in der Gegend wohnhaft.

Die Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen leitet nach wie vor die weiteren Untersuchungen. Ebenso tätigen die Ermittlungsdienste der Kantonspolizei weitere Abklärungen getätigt. Das Kompetenzzentrum Forensik der Kapo St. Gallen ist mit der Klärung der genauen Brandursache beschäftigt.

Personen sind aktuell keine mehr vermisst. Ein Mann, welcher in der Liegenschaft angemeldet war, konnte bis jetzt noch nicht erreicht werden. Er hielt sich aber seit einiger Zeit nicht mehr in Oberriet auf. Das Gebäude ist einsturzgefährdet, daher geht die Durchsuchung des Brandschuttes nur langsam voran.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN