Kreuzlingen Mo. 25. November 2019 - 11:03 Uhr / Kapo TG/PN

Brand in Neubau

Beim Brand wurde niemand verletzt. (Bild: Kapo TG)
Beim Brand wurde niemand verletzt. (Bild: Kapo TG)

polizeinews.ch Kreuzlingen, Kreuzlingen, Thurgau (TG), Ostschweiz

Kreuzlingen/TG Am Mittwochmorgen kam es während Bauarbeiten in einem Neubau zu einem Brand. Verletzt wurde niemand. - Kapo TG/PN

Am 20.11.2019 kurz vor 11:00 Uhr meldeten mehrere Personen der Kantonalen Notrufzentrale, dass in einem Neubau an der Sonnenwiesenstrasse ein Brand ausgebrochen sei. Die Feuerwehr Kreuzlingen war rasch vor Ort und konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Zur Spurensicherung und Klärung der Brandursache kamen der Kriminaltechnische Dienst und der Brander- mittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen dürfte der Brand mit den Bauarbeiten auf dem Dach ausgebrochen sein.

Während den Löscharbeiten musste die Sonnenwiesen- strasse teilweise gesperrt werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN