ORT Zürich 21,1°
Näfels Fr. 10. März 2017 - 13:29 Uhr / Kapo GL/PN

Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale in Näfels

Die Polizei konnte den Täter verhaften. (Symbolbild)
Die Polizei konnte den Täter verhaften. (Symbolbild)
Google Maps: Näfels, Glarus (GL), Ostschweiz

polizeinews.ch Näfels, Glarus (GL), Ostschweiz

Näfels/GR. Am Freitag, 10.03.2017, ca. 11.00 Uhr, betrat ein bewaffneter Mann die Schalterhalle der Raiffeisenbank Näfels. - Kapo GL/PN

Der Täter forderte unter Waffengewalt Bargeld. Beim Verlassen der Bankfiliale konnte der 54-jährige Schweizer, wohnhaft im Kanton Luzern, von einer Polizeipatrouille angehalten und verhaftet werden. Beim Raubüberfall wurde Bargeld von mehreren Tausend Franken erbeutet. Die Beute konnte sichergestellt werden. Personen wurden keine verletzt. Weitere Ermittlungen sind im Gange.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN