ORT Zürich -3°
Ebnat-Kappel Fr. 23. November 2018 - 10:20 Uhr / Kapo SG/PN

Beim Holzen verunfallt

Ein Mann ist beim Holzen im Wald verunfallt. (Bilder: Kapo SG)
Ein Mann ist beim Holzen im Wald verunfallt. (Bilder: Kapo SG)
Google Maps: Ebnat-Kappel, Toggenburg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Ebnat-Kappel, Toggenburg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Ebnat-Kappel/SG Am Donnerstag (22.11.2018), kurz vor 14 Uhr, ist im Moos-Blomberg ein 63-jähriger Mann beim Holzen im Wald verunfallt. Er verletzte sich dabei unbestimmt und musste von der Rega geborgen und ins Spital geflogen werden. - Kapo SG/PN

Der 63-Jährige war mit zwei Kollegen im Moos-Blomberg mit dem Bergen einer liegenden Sturmtanne beschäftigt. Die Männer beabsichtigten, die Tanne mit einem Stahlseil und einem Traktor zu bergen. Beim Heraufziehen der Tanne riss eine Kette, die um den Baum gelegt war. Das Stahlseil schnellte zurück und traf den 63-Jährigen am Oberkörper. Durch die Wucht des Aufpralles fiel der Verunfallte rund acht Meter das steile Gelände zur Thur hinunter und blieb regungslos liegen. Er musste von der Rega mit der Winde geborgen und mit unbestimmten Verletzungen ins Spital geflogen werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN