ORT Zürich 12°
Frauenfeld Di. 29. Januar 2019 - 11:53 Uhr / Kapo TG/PN

Beim Abbiegen kollidiert

Beim Unfall wurde eine Autofahrerin verletzt. (Bild: Kapo TG)
Beim Unfall wurde eine Autofahrerin verletzt. (Bild: Kapo TG)

polizeinews.ch Frauenfeld, Frauenfeld, Thurgau (TG), Ostschweiz

Frauenfeld/TG Nach einem Verkehrsunfall musste am Montag, dem 28.01.2019 eine Autofahrerin ins Spital gebracht werden. - Kapo TG/PN

Die 66-jährige Autofahrerin war gegen 18:20 Uhr auf der Autobahn A7 in Richtung Konstanz unterwegs und verliess diese über die Ausfahrt Frauenfeld West. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte sie bei der Verzweigung links auf die Weststrasse abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem vortrittsberechtigten Auto- lenker, der auf der Weststrasse in Richtung Zuckerfabrik fuhr.

Die Autofahrerin wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden ist mehrere tausend Franken hochs. Die Feuerwehr Frauenfeld leitete während der Unfallaufnahme den Verkehr um.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN