ORT Zürich 20,1°
Lavin Mo. 10. Juli 2017 - 13:46 Uhr / Kapo GR/PN

Autolenker bei Selbstunfall verletzt

Auf der Engadinerstrasse ist es am frühen Montagmorgen zu einem Selbstunfall gekommen. Der Autolenker wurde leicht verletzt. (Bild: Kapo GR)
Auf der Engadinerstrasse ist es am frühen Montagmorgen zu einem Selbstunfall gekommen. Der Autolenker wurde leicht verletzt. (Bild: Kapo GR)
Google Maps: Lavin, Sur Tasna (Obtasna), Inn, Graubünden (GR), Ostschweiz

polizeinews.ch Lavin, Sur Tasna (Obtasna), Inn, Graubünden (GR), Ostschweiz

Lavin/GR. Ein 36-jähriger Mann fuhr am Montagmorgen (10.07.17) um sechs Uhr von Susch kommend auf der Engadinerstrasse H27 in Richtung Giarsun. - Kapo GR/PN

Auf der Umfahrungsstrasse Lavin geriet er aus unbekannten Gründen über die Gegenfahrspur, verliess die Fahrbahn und fuhr die ansteigende Böschung hoch.

Danach überquerte das Auto erneut die Strasse und kollidierte mit der Leitplanke. Der leicht verletzte Autolenker wurde durch das Ambulanzteam Zernez betreut und ins Spital nach Scuol transportiert.

Der Personenwagen wurde total beschädigt und musste abtransportiert werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN