ORT Zürich 0,6°
Kreuzlingen Di. 12. September 2017 - 08:55 Uhr / Kapo TG/PN

Autofahrer verletzt

Der Autofahrer wurde beim Unfall verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (Bild: Kapo TG)
Der Autofahrer wurde beim Unfall verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (Bild: Kapo TG)
Google Maps: Kreuzlingen, Kreuzlingen, Thurgau (TG), Ostschweiz

polizeinews.ch Kreuzlingen, Kreuzlingen, Thurgau (TG), Ostschweiz

Kreuzlingen/TG. Bei einem Selbstunfall am Montag in Kreuzlingen verletzte sich ein Autofahrer und musste ins Spital gebracht werden. - Kapo TG/PN

Der 76-Jährige war kurz nach 14.45 Uhr mit seinem Auto auf der Autobahn A7 in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Gegenüber den Polizisten gab er an, dass er bei der Ausfahrt Kreuzlingen-Süd die Autobahn verlassen wollte.

Aus bislang ungeklärten Gründen fuhr er jedoch geradeaus in den Euregiokreisel bei der Gemeinschaftszollanlage. Das Auto durchquerte die Kreisel-Anlage und beschädigte dabei mehrere Betonelemente.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 70'000.- Franken. Die genaue Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN