ORT Zürich 21,3°
St. Gallen Do. 3. Mai 2018 - 10:29 Uhr / Stapo SG/PN

Auto mit L auf Dach gelandet

Die Lernfahrerin verwechselte Gas- und Bremspedal. (Bild: Stapo SG)
Die Lernfahrerin verwechselte Gas- und Bremspedal. (Bild: Stapo SG)
Bei dem Unfall entstand Sachschaden. (Bild: Stapo SG)
Bei dem Unfall entstand Sachschaden. (Bild: Stapo SG)
Verletzt wurde niemand. (Bild: Stapo SG)
Verletzt wurde niemand. (Bild: Stapo SG)
Google Maps: St. Gallen, St. Gallen, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch St. Gallen, St. Gallen, St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG. Am Mittwochabend (02.05.2018) verwechselte eine Lernfahrerin an der St.Josefen-Strasse das Gas- mit dem Bremspedal. Aufgrund dessen kollidierte sie mit einem Baum, worauf das Auto sich drehte und auf dem Dach zum Stillstand kam. Beim Vorfall wurde ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Verletzt wurde niemand. - Stapo SG/PN

Am Mittwoch fuhr um 17 Uhr eine 38-jährige Lernfahrerin mit einer Begleitperson sowie einem weiteren Mitfahrer auf der St.Josefen-Strasse stadteinwärts. Auf Höhe der Ochsenweidstrasse wollte die Frau vor einer Kurve abbremsen und verwechselte dabei das Gas- mit dem Bremspedal. Aufgrund dessen fuhr sie geradeaus und kollidierte mit einem Baum.

Durch die Kollision drehte sich das Fahrzeug auf das Dach. Dabei kam es zu einer weiteren, leichten Kollision mit einem Auto, welches stadtauswärts unterwegs war. Verletzt wurde beim Vorfall niemand, jedoch entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Das Auto, mit welchem die Lernfahrerin unterwegs war, musste abgeschleppt werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN