Haslen GL Di. 8. Januar 2019 - 13:31 Uhr / Kapo GL/PN

Auto kollidiert mit Stützmauer – Zeugenaufruf

Wegen entgegenkommendem Fahrzeug von der Strasse geraten: das Unfallauto. (Bild: Kapo GL)
Wegen entgegenkommendem Fahrzeug von der Strasse geraten: das Unfallauto. (Bild: Kapo GL)

polizeinews.ch Haslen GL, Glarus (GL), Ostschweiz

Haslen/GL Am Samstag, dem 05.01.2018 um ca. 16:40 Uhr ereignete sich in Nidfurn (Gemeinde Haslen) an der Hauptstrasse, ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge. - Kapo GL/PN

Ein 44-jähriger Fahrzeuglenker fuhr mit seinem Personenwagen von Nidfurn in Richtung Leuggelbach. Ausgangs Nidfurn musste er einem entgegenkommenden Personenwagen, welcher teilweise auf der Gegenfahrbahn fuhr, ausweichen und kollidierte anschliessend mit der rechtsseitigen Stützmauer.

Am Personenwagen entstand Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Zum entgegenkommenden Fahrzeug sind keine Angaben bekannt.

Zeugenaufruf: Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang bitte an die Kantonspolizei Glarus, Telefon 055 645 66 66.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN