ORT Zürich 16,3°
Wattwil Mi. 8. März 2017 - 16:30 Uhr / Kapo SG/PN

Auto fährt in Hauseingang

Der Autofahrer sowie seine Beifahrerin erlitten einen Schock. (Bild: Kapo SG)
Der Autofahrer sowie seine Beifahrerin erlitten einen Schock. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: Wattwil, Toggenburg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Wattwil, Toggenburg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Wattwil/SG. Am Mittwoch (08.03.2017), um 10:30 Uhr, ist ein 82-jähriger Autofahrer mit seinem Auto in einen Glas-Hauseingang gefahren. Am Auto entstand Sachschaden von rund 8‘000 Franken. Zudem entstand Sachschaden am Haus von rund 30‘000 Franken. - Kapo SG/PN

Ein 82-jähriger Autofahrer parkte sein Auto auf einem Parkfeld eines Einkaufszentrums, neben der Ebnaterstrasse und wartete auf seine Beifahrerin. Als er sie bei der Ebnaterstrasse sah, startete er den Motor seines Autos. Als er losfuhr, fuhr er die Böschung hinauf und überquerte die Ebnaterstrasse. Folglich kollidierte sein Auto gegen einen gläsernen Hauseingang an der Ebnaterstrasse. Der Autofahrer sowie seine Beifahrerin erlitten einen Schock und wurden zur Kontrolle mit dem ausgerückten Rettungswagen ins Spital gebracht. Die Feuerwehr, welche zufälligerweise an einer Übung war, errichtete eine Umleitung. Ob der Unfall eventuell aufgrund medizinischer Probleme entstand, wird durch die Kantonspolizei St.Gallen abgeklärt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN