Wald Mo. 18. März 2019 - 12:49 Uhr / Kapo AR/PN

Auto brennt total aus

Kein schöner Anblick: das total ausgebrannte Auto. (Bild: Kapo AR)
Kein schöner Anblick: das total ausgebrannte Auto. (Bild: Kapo AR)

polizeinews.ch Wald, Vorderland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz

In Wald/AR ist am Freitagabend, dem 15.03.2019 ein abgestelltes Auto in Brand geraten. Am Auto entstand Totalschaden, Personen kamen keine zu Schaden. - Kapo AR/PN

Am Freitag um 19:25 Uhr wurde der Kantonalen Notruf-zentrale in Herisau gemeldet, dass auf dem Schulhausplatz in Wald ein parkiertes Auto brenne. Die unverzüglich aufgebotene Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, einen Totalschaden des Autos jedoch nicht mehr verhindern.

Für den Abtransport des Personenwagens wurde die Pikettgarage beigezogen. Ob die Brandursache mög-licherweise mit einem technischen Defekt im Zusammenhang steht, wird derzeit durch den Kriminaltechnischen Dienst der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden abgeklärt.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN