Gams Do. 21. Februar 2019 - 13:44 Uhr / Kapo SG/PN

«Ausländertyp» belästigt junge Frau massiv – Zeugenaufruf

Der Mann bedrängte die junge Frau in nötigender Weise. (Symbolbild)
Der Mann bedrängte die junge Frau in nötigender Weise. (Symbolbild)

polizeinews.ch Gams, Werdenberg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Gams/SG Am Sonntag, dem 17.02.2019 kurz vor 19:00 Uhr ist eine 17-jährige Jugendliche an der Simmistrasse, Höhe «Simmi-Sämmler», von einem unbekannten Täter sexuell bedrängt worden. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen. - Kapo SG/PN

Die 17-Jährige befand sich auf dem Heimweg, als sie vom unbekannten Mann in nötigender Art und Weise sexuell angegangen wurde. Als sie sich zur Wehr setzte, liess der Mann von ihr ab und flüchtete in allgemeine Richtung Haag. Da die Art und Weise der Nötigung Täterwissen ist, werden keine weiteren Details bekannt gegeben.

Signalement: Der unbekannte Mann wird als Ausländertyp mit eher dunkler Hautfarbe, zwischen 170 und 180 cm gross mit dunklen, mittellangen Haaren beschrieben. Er sprach gebrochen Hochdeutsch.

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum unbekannten Mann oder zur Tat machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Mels, 058 229 78 00, zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Diese Scheisstypen glauben,dass hierzulande Frauen sowas wie Freiwild sind,die man ganz ungezwungen einfach sexuell nötigen,belästigen oder begrapschen oder gar vergewaltigen kann,wie`s denen gerade so passt!Mehr darf ich hier leider dazu nicht sagen,weil sonst der Kommentar zensiert wird!
Patrick sagte am 21. Feb 2019 15:47:04 #
KOMMENTAR SCHREIBEN