ORT Zürich 16,2°
St. Gallen (SG) Mi. 19. April 2017 - 13:31 Uhr / Stapo SG/PN

Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen

Am Mittwochmorgen (19.04.2017) ist es auf der Teufener Strasse zu einem Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen gekommen. (Bild: Stapo SG)
Am Mittwochmorgen (19.04.2017) ist es auf der Teufener Strasse zu einem Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen gekommen. (Bild: Stapo SG)
Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch hoher Sachschaden. Während rund zwei Stunden kam es zu Verkehrsbehinderungen. (Bild: Stapo SG)
Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch hoher Sachschaden. Während rund zwei Stunden kam es zu Verkehrsbehinderungen. (Bild: Stapo SG)
Google Maps: St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St.Gallen/SG. Am Mittwoch (19.04.17) kam es kurz nach 6 Uhr auf der Teufener Strasse, Höhe Altmannweg, zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Personenwagen. Um den Schaden zu betrachten, fuhren die beiden Personen an den rechten Strassenrand. Ein Autofahrer musste daraufhin anhalten. Ein folgender Lenker geriet ins Rutschen und kollidierte mit dem stillstehenden Auto. Anschliessend blieb er quer in der Fahrbahn stehen. - Stapo SG/PN

Ein weiterer Autofahrer kollidierte in der Folge mit dem querstehenden Auto und anschliessend mit dem hinteren Fahrzeug des ersten Unfalls. Dieses Fahrzeug wurde durch den Aufprall in das vorderste Auto geschoben.

Insgesamt wurden fünf Fahrzeuge sowie eine Signaltafel beschädigt. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Zwei Autos mussten abgeschleppt werden.

Aufgrund des Unfalls kam es während zwei Stunden zu Verkehrsbehinderungen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN