ORT Zürich
St. Gallen (SG) Mi. 29. November 2017 - 14:20 Uhr / Stapo SG/PN

Auf Fussgängerstreifen angefahren

Der Fussgänger verletzte sich leicht. (Bild: Stapo SG)
Der Fussgänger verletzte sich leicht. (Bild: Stapo SG)
Google Maps: St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St.Gallen/SG. Am Dienstag (28.11.2017) kollidierte auf der Geltenwilenstrasse ein Auto mit einem Fussgänger. Der Fussgänger verletzte sich leicht. Es entstand kein Sachschaden. - Stapo SG/PN

Am Dienstagmorgen, um 07:10 Uhr, überquerte ein 58-jähriger Fussgänger die Geltenwilenstrasse bei der Verzweigung Oberstrasse.

Auf dem Fussgängerstreifen wurde er von einem 43-jährigen Autolenker angefahren. Der Fussgänger klagte anschliessend über Schmerzen am Bein und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Am Fahrzeug entstand kein Schaden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN