ORT Zürich 16°
Chur Do. 3. Mai 2018 - 10:21 Uhr / Stapo Chur/PN

Anhänger mit Ladung gekippt

Die genaue Unfallursache ist noch unklar. (Bild: Stapo Chur)
Die genaue Unfallursache ist noch unklar. (Bild: Stapo Chur)
Google Maps: Chur, Chur, Plessur, Graubünden (GR), Ostschweiz

polizeinews.ch Chur, Chur, Plessur, Graubünden (GR), Ostschweiz

Chur/GR. Am Mittwochnachmittag (2.05.2018) ist es auf der Arosastrasse zu einem Selbstunfall mit einem Sachentransportanhänger gekommen. Der Verkehr musste für rund eine Stunde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. - Stapo Chur/PN

Eine 26-jährige Fahrzeuglenkerin war mit einem beladenen Sachentransportanhänger unterwegs von Chur in Richtung Arosa. Unterhalb Maladers, beim Aussichtspunkt "Kanzel" kippte der Anhänger auf die Seite. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand polizeilicher Abklärungen.

Verletzt wurde niemand, jedoch musste während der Bergung des Anhängers der Verkehr für rund eine Stunde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN