ORT Zürich 10,3°
Grabs Do. 11. Mai 2017 - 11:02 Uhr / Kapo SG/PN

Angetrunken Selbstunfall verursacht

Der Führerausweis wurde dem Lenker abgenommen. (Bild: Kapo SG)
Der Führerausweis wurde dem Lenker abgenommen. (Bild: Kapo SG)
Google Maps: Grabs, Werdenberg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch Grabs, Werdenberg, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Grabs/SG. Am Donnerstag (11.05.2017), um 1:50 Uhr, ist auf der Marktstrasse ein 25-jähriger Autofahrer verunfallt. Er wurde sowohl auf Alkohol- wie auch auf Betäubungsmittelkonsum positiv getestet. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen. - Kapo SG/PN

Der 25-Jährige fuhr mit seinem Auto auf der Marktstrasse in Richtung Feuerwehrdepot. In der Rechtskurve prallte sein Auto in einen Zaun. Er stellte sein Auto auf einem nahe gelegenen Parkplatz ab.

Er selber konnte durch die ausgerückten Kantonspolizisten in unmittelbarer Nähe angetroffen werden. Dabei wurde festgestellt, dass er sowohl Alkohol wie auch Betäubungsmittel konsumiert haben dürfte.

Die durchgeführten Tests zeigten belastende Ergebnisse an. Es entstand ein Sachschaden von über 7000 Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN