Bussnang Mi. 10. Juli 2019 - 11:24 Uhr / Kapo TG/PN

Alkoholisierter baut Unfall – hoher Sachschaden

Die Fahrzeuge des Unfallverursachers und der Autofahrerin (Foto) erlitten Totalschaden. (Bild: Kapo TG)
Die Fahrzeuge des Unfallverursachers und der Autofahrerin (Foto) erlitten Totalschaden. (Bild: Kapo TG)

polizeinews.ch Bussnang, Weinfelden, Thurgau (TG), Ostschweiz

Bussnang/TG Nach einer Kollision musste am Sonntag ein alkoholisierter Autofahrer seinen Führerausweis abgeben. - Kapo TG/PN

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war der Autofahrer am 07.07.209 gegen 02:45 Uhr auf der Viaduktstrasse von Märwil in Richtung Oberbuss-nang unterwegs. In einer Kurve geriet er auf die andere Strassenseite und kollidierte dort mit einer Autofahrerin aus der Gegenrichtung.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist einige zehntausend Franken hoch. Die Atemalkoholprobe ergab beim 24-jährigen Schweizer einen Wert von 0,84 mg/l. Sein Führerausweis wurde eingezogen.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN