ORT Zürich
Wängi Mi. 31. Oktober 2018 - 11:42 Uhr / Kapo TG/PN

Alkoholisiert am Steuer

Der alkoholisierte Türke musste seinen Führerausweis abgeben. (Symbolbild)
Der alkoholisierte Türke musste seinen Führerausweis abgeben. (Symbolbild)
Google Maps: Wängi, Münchwilen, Thurgau (TG), Ostschweiz

polizeinews.ch Wängi, Münchwilen, Thurgau (TG), Ostschweiz

Wängi/TG Ein alkoholisierter Autofahrer musste in der Nacht zum Dienstag nach einem Unfall auf der Autobahn A1 seinen Führerausweis abgeben. - Kapo TG/PN

Am Dienstag, dem 30.10.2018 war kurz nach Mitternacht ein Autofahrer in Richtung Zürich unterwegs. In der Folge kam es gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau zu einer Auffahrkollision mit einem anderen Fahrzeug. Der 48-jährige Türke blieb unverletzt, es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.

Weil die Atemalkoholprobe einen Wert von 0,74 mg/l ergab, wurde sein Führerausweis zu Handen des Strassenver- kehrsamts eingezogen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN