Herdern TG Mi. 10. Juli 2019 - 11:30 Uhr / Kapo TG/PN

15-Jährige bei Kollision verletzt – gelbes Cabrio gesucht

(Symbolbild)
(Symbolbild)

polizeinews.ch Herdern TG, Steckborn, Thurgau (TG), Ostschweiz

Herdern/TG Eine Mofalenkerin wurde am Samstag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Beteiligte und Zeugen. - Kapo TG/PN

Eine 15-jährige Mofalenkerin war am 06.07.2019 gegen 11:30 Uhr auf der Frauenfelderstrasse von Uesslingen in Richtung Herdern unterwegs. Kurz vor der Verzweigung in Richtung Hüttwilen wollte sie auf den gegenüberliegenden Veloweg abbiegen, gab ein Armzeichen und fuhr zur Strassenmitte.

Weil aber gleichzeitig ein Motorrad mehrere nachfolgende Autos überholte, musste sie nach rechts ausweichen. Als sie das zweite Mal zum Abbiegen ansetzte, kam es aus noch ungeklärten Gründen zur Kollision mit einem Auto, das im selben Moment an der Mofalenkerin vorbeifahren wollte.

Die Fahrerin des gelben, zweiplätzigen Cabriolets kümmerte sich auf dem Unfallplatz um die Verunfallte und fuhr anschliessend weiter, ohne ihre Kontaktdaten zu hinterlasse. Die 15-Jährige wurde beim Unfall verletzt und musste im Spital behandelt werden.

Zeugenaufruf: Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Müllheim unter der Nummer 058 345 26 70 zu melden. Dies gilt insbe-sondere für die Fahrerin des gelben Autos sowie die Lenkerin oder den Lenker des überholenden Motorrades.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN