Künten Fr. 7. Juni 2019 - 11:54 Uhr / Kapo AG/PN

Zuviel getankt: Blaufahrer rammt Lastwagen

Ganz schon viel getankt: Die Atemalkoholprobe zeigte volle zwei Promille an. (Symbolbild)
Ganz schon viel getankt: Die Atemalkoholprobe zeigte volle zwei Promille an. (Symbolbild)

polizeinews.ch Künten, Baden, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Künten/AG Ein stark alkoholisierter Autofahrer verursachte aufgrund seines Zustandes und infolge Missachten des Vortrittes einen Unfall mit einem Lastwagen. - Kapo AG/PN

Die Kollision ereignete sich am Dienstag, dem 04.06.2019 kurz nach 11:00 Uhr. Ein 51-jähriger Deutscher aus der Region lenkte sein Fahrzeug auf der Bellikonerstrasse in Richtung Künten. Bei der Einmündung in die Hauptstrasse kam es infolge Missachten des Vortrittes zur Kollision mit einem korrekt fahrenden Lastwagen.

Anlässlich der Tatbestandsaufnahme konnte festgestellt
werden, dass der Verursacher stark alkoholisiert war. So ergab der Atemlufttest einen Wert von rund 2 Promille. Verletzt wurden niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN