ORT Zürich -2°
Aarau Mi. 28. November 2018 - 14:20 Uhr / Kapo AG/PN

Wer hat das Rotlicht missachtet? Augenzeugen gesucht

Bei den Unfallbeteiligten steht Aussage gegen Aussage. Wer kann der Polizei weiterhelfen? (Bild: Kapo AG)
Bei den Unfallbeteiligten steht Aussage gegen Aussage. Wer kann der Polizei weiterhelfen? (Bild: Kapo AG)
Google Maps: Aarau, Aargau (AG), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Aarau, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Aarau/AG Auf der Kreuzung beim T5-Anschluss stiessen zwei Autos zusammen. Beide Lenker machen geltend, bei grüner Ampel gefahren zu sein. Die Polizei sucht Augenzeugen. - Kapo AG/PN

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montag, dem 25.11.201 kurz nach 19 Uhr auf der Kreuzung beim Autobahnanschluss T5 in Aarau. Der Fahrer eines grauen VW Golf fuhr von Rohr kommend auf die Kreuzung zu, um linksabbiegend in Richtung Buchs weiterzufahren.

Gleichzeitig näherte sich von der Telli kommend ein weisser VW Touran, dessen Lenkerin nach links in Richtung T5 abbiegen wollte. In der Folge stiessen die beiden Autos mitten auf der Kreuzung zusammen. Verletzt wurde niemand. Beide Autos wurden erheblich beschädigt.

Gegenüber der Polizei machten beide Beteiligten geltend, bei grüner Ampel gefahren zu sein. Aufgrund dieses offensichtlichen Widerspruchs sucht die Kantonspolizei in Aarau (Telefon 062 836 55 55) Augenzeugen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN