Reinach AG Mo. 4. November 2019 - 11:45 Uhr / Kapo AG/PN

Velofahrerin von Auto erfasst

Die junge Velofahrerin stürzte zu Boden und verletzte sich unbestimmt. (Symbolbild)
Die junge Velofahrerin stürzte zu Boden und verletzte sich unbestimmt. (Symbolbild)

polizeinews.ch Reinach AG, Kulm, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Reinach/AG Eine 15-jährige Schweizerin wurde am Mittwochmorgen von einem herannahenden Auto erfasst. Die 58-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. - Kapo AG/PN

Am 30.10.2019 um ca. 11:15 Uhr beabsichtigte eine 15-jährige Velofahrerin die Hauptstrasse in Reinach zu überqueren. Gleichzeitig nahte ein Subaru, gelenkt von einer 58-jährigen Schweizerin. In der Folge kam es zur Kollision, wobei das Mädchen erfasst und zu Boden geschleudert wurde.

Das Mädchen wurde umgehend durch die Ambulanz- besatzung ins Spital gebracht. Die genauen Angaben über die Schwere der Verletzungen sind nicht bekannt. Die Autofahrerin aus der Innerschweiz erlitt einen Schock und musste ebenfalls ins Spital geführt werden.

Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab. Die junge Velofahrerin, die keinen Helm trug, war vortritts- belastet.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Viele Fussgänger und Velofahrer überqueren die Strasse ohne zu schaueln. Das erlebe ich täglich.
Sybille sagte am 4. Nov 2019 12:39:36 #
KOMMENTAR SCHREIBEN