ORT Zürich 19°
Basel Fr. 1. Juni 2018 - 13:33 Uhr / Kapo BS/PN

Überfall auf Kiosk, Täter flüchtig

Wer hat im Zusammenhang mit dem Überfall etwas gesehen? Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Wer hat im Zusammenhang mit dem Überfall etwas gesehen? Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Google Maps: Basel, Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Basel, Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

Basel/BS Am 31.05.2018, kurz vor 18.30 Uhr, wurde der Kiosk an der Lehenmattstrasse, Höhe Redingstrasse, überfallen. Die Verkäuferin wurde dabei verletzt. - Kapo BS/PN

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass ein unbekannter Mann den Kiosk betrat. Die Verkäuferin wollte gerade das Geschäft schliessen. Der Mann bedrohte darauf die Frau und forderte das Geld aus dem Tresor und der Kasse. Mit der Beute verliess er anschliessend das Geschäft und flüchtete zu Fuss in unbekannte Richtung.

Eine sofortige Fahndung verlief bislang erfolglos. Das Opfer musste durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt in die Notfallstation eingewiesen werden.

Gesucht wird:
Unbekannter Mann, 170-180 cm gross, trug schwarze Kleider, sprach gebrochen Deutsch.

Weitere Angaben waren nicht erhältlich.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN