ORT Zürich 16°
Teufenthal Fr. 13. April 2018 - 11:19 Uhr / Kapo AG/PN

Über Verkehrsinsel gefahren

Die Frau fuhr über die Verkehrsinsel.  (Bild: Kapo AG)
Die Frau fuhr über die Verkehrsinsel. (Bild: Kapo AG)
Es entstand ein Sachschaden von rund 20'000 Franken. (Bild: Kapo AG)
Es entstand ein Sachschaden von rund 20'000 Franken. (Bild: Kapo AG)
Google Maps: Teufenthal, Kulm, Aargau (AG), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Teufenthal, Kulm, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Teufenthal/AG. Gestern Abend fuhr eine Autofahrerin über eine Verkehrsinsel und richtete einen Sachschaden von zirka 20'000 Franken an. - Kapo AG/PN

Der Selbstunfall ereignete sich am Donnerstag, 12. April 2018, um 19 Uhr. Eine 46-Jährige fuhr mit einem Smart auf der Dürrenäscherstrasse in Richtung Teufenthal. Dorfeingangs fuhr sie frontal über eine Verkehrsinsel und prallte dabei in zwei Jungbäume und zwei Inselschutzpfosten.

Die Lenkerin klagte über Nackenschmerzen. Sie wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Der Sachschaden wird insgesamt auf zirka 20'000 Franken geschätzt.

Die Unfallursache wird nun abgeklärt. Allenfalls wurde die Fahrerin durch die tiefstehende Sonne geblendet.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN