Gränichen Fr. 4. Oktober 2019 - 11:05 Uhr / Kapo AG/PN

Traktorfahrer streift zwei Autos und fährt weiter – Zeugenaufruf

Die Streifkollision verursachte Blechschaden wie hier am Ford Kuga. (Kapo AG)
Die Streifkollision verursachte Blechschaden wie hier am Ford Kuga. (Kapo AG)
Auch am Jaguar hinterliess der Traktor deutliche Spuren. (Kapo AG)
Auch am Jaguar hinterliess der Traktor deutliche Spuren. (Kapo AG)

polizeinews.ch Gränichen, Aarau, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Am Mittwoch streifte ein Traktor mit Anhänger zwei Autos, wobei Blechschaden entstand. Der Traktorfahrer fuhr weiter, weshalb er nun gesucht wird. - Kapo AG/PN

Die Fahrer eines weissen Ford Kuga sowie eines schwarzen Jaguars fuhren am Mittwoch, dem 02.10.2019 kurz nach 14:00 Uhr von Gränichen Richtung Seon. Auf der Schürbergstrasse kam ihnen ein blauer Traktor mit grünem Anhänger entgegen. Auf der engen Strasse kam es zur Streifkollision.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr der Traktor in Richtung Gränichen weiter. Sämtliche Beteiligte blieben unverletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10'000 Franken.

Zeugenaufruf: Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) bittet den Traktorfahrer, sich zu melden. Ebenso suchen sie Augenzeugen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN