Bennwil Mi. 5. Juni 2019 - 14:29 Uhr / Kapo BL/PN

Traktor überschlägt sich – zwei Personen verletzt

Zwei Verletzte wurden von der Rega ins Spital geflogen. (Bild: Kapo BL)
Zwei Verletzte wurden von der Rega ins Spital geflogen. (Bild: Kapo BL)
Im steilen Gelände kam der Traktor ins Rutschen und kippte um. (Bild: Kapo BL)
Im steilen Gelände kam der Traktor ins Rutschen und kippte um. (Bild: Kapo BL)

polizeinews.ch Bennwil, Waldenburg, Basel-Landschaft (BL), Nordwestschweiz

Bennwil/BL. Am Montag, dem 03.06.2019 gegen 14:45 Uhr kam es im Gebiet Hornenberg zu einem Selbstunfall eines mit drei Personen besetzten Traktors. Dieser überschlug sich, zwei Personen wurden dabei verletzt. - Kapo BL/PN

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war ein 72-jähriger Landwirt mit seinem Traktor inkl. Anhänger und zwei Mitfahrern im Gebiet Hornenberg in Bennwil unterwegs. Im steilen Gelände kam der Traktor ins Rutschen, kippte und kam nach ca. 60 Metern zum Stillstand.

Der Landwirt und eine 65-jährige Mitfahrerin wurden verletzt und mit der aufgebotenen Rega in ein Spital geflogen. Die dritte Person blieb unverletzt.

Der Traktor musste durch eine Spezialfirma geborgen und abtransportiert werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN